Foto von links nach rechts:

Timo Lenze, Moritz Sonnemann, Robin Lissy, Till Borkenstein, Marco Cordes, Daniel Münstermann

 

 

Die Freude war groß bei Spieler, Betreuer und Fans, als unsere 2. A-Schüler klar 10:0 gegen den SV RW Westönnen gewannen und somit vor Ende der Saison schon uneinholbarer Meister wurden. Das musste natürlich direkt mit (Kinder-) Sekt und Süßem gefeiert werden.

 

Das letzte Spiel gegen SW BW Eickelborn II konnten unsere Schüler mit Betreuer Markus Bucheister dann bereits als Meister der Saison 2014/2015 angetreten.

 

Mit 12 Siegen und zwei Unentschieden sind sie berechtigt Meister geworden und verbannten den SV BW Eickelborn mit 23:5 Punkten auf Platz zwei der Tabelle.

 

Hervorzuheben ist hierbei die super Bilanz von Brett 1 der Mannschaft Till Borkenstein mit 34:0 Spielen, hiermit ist er auch der beste Spieler dieser Klasse.

 

Auch Daniel Münstermann, der als einziger bei allen Spielen dabei war, hatte am Ende eine Bilanz von 22:6 Spielen und damit einen Platz 5 in der Gesamtliste der Rangliste der Klasse. 

 

Einen weiteren Erfolg können Till Borkenstein und Daniel Münstermann im Doppel feiern, hier führt das eingespielte Doppel die Tabelle mit 10:1 Spielen an. Eine hervoragende Leistung !

 

Zur Rückserie kam Neuzugang Moritz Sonnemann zu der Mannschaft und holte erfolgreiche 8:2 Punkte in den Einzeln.

Zur Mannschaft gehörten in dieser Saison:  Till Borkenstein, Moritz Sonnemann, Daniel Münstermann, Robin Lissy, Marco Cordes, Felix Köhler und Timo Lenze.

 

...zurück...